02423 - 406 444 info@dk-westment.de
 

Anfragekorb kostenlos
Anfragekorb ansehen


Ihr Anfragenkorb ist leer.
Kontaktdaten eingeben & Anfrage senden

Latex Innenfarbe - 1 Eimer (10 L)


Abbildung ähnlich
Preis wird individuell erstellt.
Wählen Sie:

Eingabe in L :
 
Artikel in den Anfragekorb legen »

Produktbezeichnung: Latexfarbe "F-1212"
Beschreibung: Latex Innenfarbe mit ausgezeichneter Wasch- und Scheuerbeständigkeit
Verbrauch: Ø 0,12 L / m² (ausreichend für ca. 80 m²)
Verpackungseinheit: 10 L / Eimer

 

FAST LATEXFARBE

Anwendungsbereich

Hochwertige Latexfarbe für Innenbereich, die für die Ausführung von dauerhaften dekorativen Anstrichen in Innenräumen bestimmt ist. Sie kann sowohl zur Neubeschichtung als auch zur Sanierung alter Anstriche eingesetzt werden. Ideal zum Anstreichen von Zement-, Zementkalk- und Kalkputzen sowie Untergründen aus Beton, Gips, Gipskarton- und Faserzementplatten. Wegen ihrer erhöhten Deckungskraft sowie Feuchtigkeitsbeständigkeit empfiehlt sie sich besonders für Küchen, Badezimmer, Waschräume, Toiletten sowie Räumlichkeiten mit viel Verkehr, die häufig geputzt werden müssen wie Korridore, Treppenhäuser, Warte- und Klassenräume, Turnhallen u.Ä.

Eigenschaften

Ökologische Innenraumfarbe auf Basis wässriger Latexdispersion mit Zusatz von Mineralzuschlagstoffen und Pigmenten. Sie ist sehr ergiebig, tropft nicht, lässt sich leicht auftragen und ist durch eine hohe Deckungskraft gekennzeichnet. Die Farbe bildet einen dauerhaften, matten Anstrich mit einer ausgezeichneten Wasch- und Scheuerbeständigkeit. Erhältlich in der breiten Farbpalette gemäß FAST COLOR SYSTEM und CPS.

Untergrundvorbereitung

FAST 1212 muss auf glatte saubere sowie staub- und fettfreie Untergründe verwendet werden. Sämtliche nicht festen Schichten entfernen und den Untergrund ausbessern. Bei Neuputzen den Untergrund vor Anstreichen mit FAST GRUNT U oder verdünnter Farbe grundieren. Alte Putze mit Wasser mit Detergens waschen, trocknen lassen und anschließend streichen. Nicht feste Untergründe mit Wasser spülen, dann mit FAST GRUNT G grundieren und die Farbe FAST 1212 auftragen. Staub und losen Zementstaub vom Betonuntergrund mit einem Besen entfernen und den Untergrund anschließend streichen. Mit Nicotin, Ruß und Rost verschmutzen Oberflächen mit Wasser mit Detergens waschen und trocknen lassen. Anschließend mit FAST ISOTEC isolieren. Nach Austrocknung den Untergrund streichen.

Die Farbe ist einzusetzen auf:

- Zement-, Zementkalkputze (nach min. 28 Tage nach Auftragung und bei Feuchtigkeit von max. 4 %), grundiert mit FAST GRUNT G oder FAST GRUNT U

- Beton (nach min. 28 Tagen nach Auftragung und bei Feuchtigkeit von max. 4%), grundiert mit FAST GRUNT G oder FAST GRUNT U

- Gipsuntergrund (Feuchtigkeit von max. 1%), grundiert mit FAST GRUNT G oder Fast Grunt U

Vorbereitung und Gebrauchsanweisung

Die Farbe vor Gebrauch gründlich rühren. Mit 1 oder 2 Schichten streichen. FAST 1212 mit Farbroller, Pinsel oder im Spritzverfahren auftragen.
Die Farbe für die erste Schicht mit bis 10 % Wasser verdünnen, die Farbe für die zweite Schicht nicht verdünnen. Die Trocknungszeit einer Farbschicht unter normalen Bedingungen beträgt ca. 2 Stunden. Die zweite Schicht nach ca. 4-6 Stunden auftragen. Während der Arbeiten und Trocknung soll die Umgebungstemperatur bei +5ºC bis +25ºC liegen. Um unterschiedliche Farbtöne auf einer architektonischen Fläche zu vermeiden, die Arbeiten ununterbrochen ausführen und Farben mit derselben Produktionscharge nach vorheriger Mischung in einem großen Behälter verwenden.

Ergiebigkeit

Die Ergiebigkeit hängt von Saugfähigkeit und Porosität des Untergrunds ab und beträgt durchschnittlich bei einer Schicht von 0,10 bis 0,14 l/m2

Lagerung

In dicht verschlossener Verpackung lagern.
In Temperatur von +5°C bis +25°C. Innerhalb von 12 Monaten nach dem Herstellungsdatum verbrauchen. Vor Frost und Hitze schützen.

Technische Daten

Basis Wässrige Acryllatexdispersion
Farbe weiß oder gemäß FAST COLOR SYSTEM
Dicke 1,34-1,45 kg/dm3
Aussehen des Anstriches matt
Scheuerbeständigkeit nass Art I (gemäß PN-C-81914:2002), Klasse II (gemäß PN-EN-13300:2002)
Trocknungszeit min. 2 Stunden, die nächste Schicht nach ca. 4 Stunden
 Untergrund- und Umgebungstemperatur  von +5°C bis +25°C
VOC-Gehal weniger als 30 g/l


Lieferform

Kunststoffeimer 4 l und 10 l.
Palette: 512 kg in Kunststoffeimer 4 l (80 Stk.)
704 kg in Kunststoffeimer 10 l (44 Stk.)

Normen

Hergestellt gemäß PN-C-81914:2002 und PN-EN 13300:2002
Aktuelles Hygienezertifikat

Zur Beachtung

Der empfohlene und im Blatt angegebene Einsatzbereich des Produktes und die Ausführungsart befreien den Ausführenden von der Pflicht nicht, die Arbeiten nach den anerkannten Regeln der Baukunst sowie nach Maßgabe der einschlägigen Normen und Arbeitssicherheitsvorschriften auszuführen. P.W. FAST gewährleistet und haftet für die Qualität des Produktes, das Unternehmen hat jedoch keinen Einfluss auf die Anwendungsart sowie Bedingungen, unter denen das Produkt verwendet wurde.
Alle technischen Daten wurden unter normalen Bedingungen, d.h. bei der Temperatur von +20°C und Luftfeuchtigkeit 60% gemessen. Unter anderen Bedingungen können manche Parameter anders sein, d.h. sie können verlängert oder verkürzt werden.

Warnung

Bei Arbeiten direkten Hautkontakt vermeiden und Augen schützen. Bei Berührung mit Augen gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren. Verschmutzte Haut sofort gründlich mit Wasser abspülen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.