02423 - 406 444 info@dk-westment.de
 

WDVS-Komplettpakete mit EPS & Steinwolle

Wärmedämmverbundsystem (WDVS) Komplettpaket

Hier wird bereits ein großer Teil der benötigten Komponenten angeboten und berechnet. Zum einen unterscheiden sich die beiden Komplettpakete von der Art der Dämmplatten. So gibt es die Möglichkeit zwischen Steinwolle und EPS / Styropor zu wählen. Beide Pakete beinhalten jeweils eine Dämmplatte, den Klebemörtel, einen Armierungsmörtel, das Amierungsgewebe, eine Putzgrundierung und sowie einen Scheibenputz als Oberputz. Für einige Mengen gibt es bereits vorgefertigte Pakete in denen auch bereits die Alu-Sockel-Abschlußschiene, sowie die Gewebe-Eckschutzschiene enthalten ist. Die Mengen der angegebenen Schienen sind Beispielmengen und nicht auf Ihr Haus 1:1 übernehmbar. Wichtig ist, dass Sie am besten noch vorab die laufenden Meter der benötigen Schienenmaterialien errechnen und diese dann auch angeben. Dadurch wird die Berechnung Ihres Angebotes noch genauer. Je nach Auswahl des Dämmstoffes (EPS / Styropor oder Steinwolle) bieten wir Ihnen auch den passenden Hersteller für das jeweilige Paket an. Bei EPS / Styropor wäre dies der Hersteller Torggler und bei Steinwolle ist das der Hersteller FAST. Der Unterschied liegt hauptsächlich bei den Mörteln. Denn der Klebe- bzw. auch der Klebe- und Armierungsmörtel ist jeweils nur für den einen Dämmstoff geeignet. Als Beispiel: Man kann also nicht den EPS Klebemörtel zum Verkleben der Steinwolle Dämmplatten nehmen. Bitte dies immer beachten, gerade auch wenn Sie die Produkte einzeln auswählen und sich das Paket selbst zusammenstellen möchten. Mit der Auswahl des Komplettpakets haben Sie ca. 80% Ihres Bedarfs bereits abgedeckt. Ob Sie noch Dämmstoffdübel mit Kunststoff- bzw. Stahlnagel, Rondelle, Rondellenfräser, Fassadenfarbe, Sockeldämmung, Bitumen, Fensteranputzleisten, etc. benötigen sollten Sie bestenfalls mit Ihrem Verarbeiter besprechen. Gerne stehen wir Ihnen aber auch bei diesen Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Sollten Sie ein Komplettangebot von uns erhalten haben, so können Sie dieses natürlich in alle Richtungen überarbeiten lassen. Sie können anstatt dem Standard Scheibenputz aus dem Sack auch einen fertigen Putz aus dem Eimer wählen. Dieser kann auch nach Wunsch eingefärbt werden. Dazu bitte beim jeweiligen Dämmstoff den Farblink unter der Kategorie Fassadenfarbe auswählen. Die Fassadenfarben werden je nach Hersteller in verschiedenen Produktarten angeboten. So gibt es für die Steinwolle die Auswahl zwischen Silikatfarbe und Silikonfarbe. Bei EPS / Styropor kann man zwischen, Silikat-, Silikon- und Siloxanfarben wählen. Ebenso ist das bei den Oberputzen diese werden nach Art und Kornstärke unterschieden.
So gibt es beim Hersteller Torggler (EPS / Styropor) die Putze als Mineralisch aus dem Sack, Silikat-, Silikon-, Siloxan- und Acryl / Disperisonsputz. Die Kornstärken werden bei Torggler in 1,5mm - 2,0mm - 2,5mm angeboten. Beim Hersteller FAST gibt es den Mineralischen Putz aus dem Sack und die fertigen Putze aus dem Eimer als Silikat- und Silikonputz. Der Mineralische Putz wird in 2,0mm - 2,5mm - 3mm angeboten. Den Silikatputz gibt es in 1,5mm - 2,0mm - 3mm und den Silikonputz in 1,0mm - 1,5mm - 2,0mm und 3,0mm. Des Weiteren steht auch noch ein Buntsteinputz zur Auswahl. Dieser kann in 6 Wunschfarben geliefert werden. Der Buntsteinputz wird im Sockelbereich eingesetzt, da dieser sehr schlagfest ist und eine hohe Beständigkeit garantiert. Die Farbauswahl finden Sie im Produkt Buntsteinputz als kleine Übersicht.

Bei Fragen zu unseren WDVS-Komplettpaketen wenden Sie sich bitte über unser Kontaktformular an uns. Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück! Gerne können Sie uns auch telefonisch unter 02423 - 406 444 oder per Mail an info@dk-westment.de erreichen.