02423 - 406 444 info@dk-westment.de
 

Rondelle/Stopfen aus EPS / Styropor - weiß - Rondelle / Stopfen 1 Karton (100 Stück)

Produktbild: Rondelle/Stopfen aus EPS / Styropor - weiß
Abbildung ähnlich
Preis: € 2,60 / Paket (zzgl. 16% MwSt.)

VE: 100 Packung

Wählen Sie:

Eingabe in Packung:

 
Artikel in den Anfragekorb legen »

Produktbezeichnung: Rondelle/Stopfen aus EPS / Styropor
Beschreibung: zum Abdecken der versenkten Dämmstoffdübel
Verpackungseinheit: 100 Stück / Karton

 

PRODUKTBESCHREIBUNG

Die weißen EPS Rondelle sind zum Abdecken versenkter Dämmstoffdübel und zur Vermeidung von WDVS Kältebrücken und evtl. auftretenden Abzeichnungen der Tellerdübel an Ihrer gedämmten Fassade mit EPS / Styropordämmplatten der WLG 035 und 040.
Um die Rondelle nutzen zu können, benötigen Sie für diesen Vorgang einen Rondellenfräser, sowie die gleiche Anzahl EPS Rondelle und Dämmstoffdübeln. Die Dämmstoffdübel können je nach Länge und Fassadendämmplatte welche verarbeitet wird (Steinwolle oder EPS) aus Kunststoff- oder Stahlnagel sein.
Die passende Fräse (aus Metall oder Kunststoff) finden Sie in unserem Anfrageshop. Wichtig ist, dass der Rondellenfräser aus Kunststoff bitte nur in Verbindung mit EPS Dämmplatten verwendet wird und nicht für Steinwolle, da sich dieser sonst in kürzester Zeit abnutzen würde, da die Steinwolle zu fest für den Fräser aus PVC ist. Des Weiteren benötigen Sie einen Akkuschrauber oder Bohrer, auf den Sie den Fräser aufsetzen können. Am besten beginnen Sie beim ersten Mal mit einer niedrigen Stufe bei den Umdrehungen, sodass Sie krontrollieren können, dass die Fräse sich nicht so schnell abnutzen wird. Der Verbrauch bzw. der Bedarf an Dämmstoffdübeln und geeigneter Rondelle richtet sich nach der zu dämmenden Gesamtfläche und dem Dübelschema. Es werden 5-6 Dübel und Rondelle pro m² verarbeitet. Der Fräser aus PVC reicht für bis zu 2.000 Fräsvorgänge