02423 - 406 444 info@dk-westment.de
 

Silikon Fassadenfarbe - 1 Eimer (10 L)

Produktbild: Silikon Fassadenfarbe
Abbildung ähnlich
Preis: ab € 43,99 / Eimer (zzgl. 16% MwSt.)

VE: 10 L

Wählen Sie:

Eingabe in L:

 
Artikel in den Anfragekorb legen »

» Zum Sockelprofil


Produktbezeichnung: Silikon Fassadenfarbe
Beschreibung: Sehr wiederstandsfähige Fassadenfarbe
Verbrauch: Ø 0,45 L / m² (ausreichend für ca. 22,5 m²)
Verpackungseinheit: 10 L / Eimer
Produktdatenblatt: pdf-Dokument (zum Lesen/Drucken/Download)

FAST Silikon Fassadenfarbe - SILIKON

FAST SILIKON Fassadenfarbe ist eine matte, zur Anfertigung dauerhafter Innen- und Außenanstriche bestimmte Wassersilikonfarbe von hoher Qualität. Sei eignet sich für alle Untergründe wie Zementkalkputz, Zement- und Acrylschmuckputz, Beton, Sandstein, Ziegel u. ä.. Sie ist ein Bestandteil des Wärmedämmverbundsystems ETICS FAST SM und FAST W.

FAST SILIKON Fassadenfarbe basiert auf einem Bindemittel in Gestalt von Wassersilikon- und Acrylstyroldispersion und bildet eine stark mit dem Untergrund verbundene Schicht, die zugleich eine vollkommene Durchlässigkeit des Wasserdampfes aufweist. Sie ist somit atmungsaktiv und für Wärmedämmungen mit duffisionsoffenen Dämmplatten aus Steinwolle bestens geeignet. Die Farbe FAST SILIKON charakterisiert sich durch ihre Wetterfestigkeit, ihr starkes Deckvermögen und einen hohen Weißgrad. Die Wassersilikondispersion, das Hauptbindemittel in der Farbe FAST SILIKON, wodurch eine hohe Hydrophobie und Schmutzfestigkeit entsteht. Die Silikon-Fassadenfarbe bietet einen dauerhaften Schutz gegen atmosphärische Einflüsse. Es besteht die Möglichkeit, nach FAST COLOR SYSTEM und CPS zu färben. Auch in Farben nach der RAL-classic Farbtabelle kann abgetönt werden. Die Farbe enthält Inhaltsstoffe, die die Entwicklung von Algen und Schimmelpilzen auf der mit der Farbe bedeckten Fläche verhindern.

Wird die Fassadenfarbe auf einem frisch verarbeiteten Dämmsystem nach FAST verarbeitet, so ist vor dem Anstrich keine Vorgrundierung aufzutragen. Der Untergrund muss sauber, trocken, fett- und staubfrei sein. Bei direktem Anstrich auf alte Fassaden wird zur Erlangung entsprechender Absorbtions- und Tragfähigkeit mit einer geeigneten Grundierung der Untergrund vorbehandelt.