02423 - 406 444 info@dk-westment.de
 

Anfragekorb kostenlos
Anfragekorb ansehen


Ihr Anfragenkorb ist leer.
Kontaktdaten eingeben & Anfrage senden

Dispersionskleber für Styropor- und Putzträgerdämmplatten - 1 Eimer (25 kg)


Abbildung ähnlich
Preis wird individuell erstellt.

VE: 25 kg

Wählen Sie:

Eingabe in kg:

 
Artikel in den Anfragekorb legen »

Produktbezeichnung: Dispersionskleber "SPECJAL DS"
Beschreibung: Dispersionskleber zum Verkleben von EPS- und mineralischen Putzträgerdämmplatten auf Holzuntergründen
Verbrauch: Ø 4,0 kg / m²
Verpackungseinheit: 25 kg / Eimer

 

Anwendungsbereich

Der spezielle, hochwertige Dispersionskleber FAST SPECJAL DS ist zum Anbringen von Wärmedämmplatten aus Styropor, Mineralwolle, Kork usw. an Flächen aus Tischlerplatten, MDF- und OSB-Platten sowie Zementfaserplatten, aber auch traditionellen Baustoffen, wie Zement-Kalk-Putz, Beton, Ziegel, Porenbeton usw. bestimmt. Er wird insbesondere zum Ankleben von Wärmedämmplatten an den Außenseiten von Gebäuden mit Holzskelett-Konstruktion empfohlen.

Eigenschaften

Der Kleber FAST SPECJAL DS weist eine hervorragende Haftfähigkeit an Holz, holzähnlichen Baustoffen, Styropor und allen mineralen Materialien auf. Es ist sehr elastisch.

Lieferform

Eimer - 25 kg

Untergrundvorbereitung

Der Unterboden muss tragfähig, mindestens schwach saugfähig, sauber, trocken und frei von Substanzen sein, die die Haftfähigkeit verringern.

Vorbereitung und Gebrauchsanweisung

Die Verpackung enthält das einsatzfähige Produkt. Vor dem Aufbringen ist der Verpackungsinhalt kurz mit einem langsamdrehenden elektrischen Mischer zu mischen. Auf vertikale Flächen wird der Kleber FAST SPECJAL DS mit Hilfe eines gezähnten Reibebrettes aufgebracht und gleichmäßig verteilt. Auf horizontale Flächen kann der Kleber FAST SPECJAL DS mit einer Malerrolle oder einem Reibebrett mit der Zahngröße von 8 oder 10 mm nach vorheriger Verdünnung mit Wasser (maximal bis auf 3 %) aufgebracht werden. Der Kleber darf nur auf solche Flächen aufgebracht werden, die sofort danach mit Wärmedämmplatten ausgelegt wird. Bei einer Umgebungstemperatur von + 20°C ist die Fläche mit dem aufgebrachten Kleber über etwa 15 Minuten zum Ankleben der Platten bereit. Unterböden mit höherer Absorptionsfähigkeit, bei höheren Temperaturen sowie bei starker Sonneneinstrahlung und starkem Wind bewirken ein schnelleres Austrocknen des Klebers. Eine geringe Temperatur und eine hohe Luftfeuchtigkeit können einen längeren Trocknungsprozess des Klebers zur Folge haben. Die Wärmedämmplatten sind genau am Unterboden anzudrücken und leicht seitlich zu verschieben, um eine maximale Verbindungsfläche mit dem Unterboden zu erreichen. Der übermäßige Kleber ist zu beseitigen. Die erste Reihe der Wärmedämmplatten wird auf einer nivellierten und entsprechend befestigten Sockelschiene so verlegt, dass die Schiene nicht über den Rand der Platten hinausragt. Die nächsten Plattenreihen werden um eine halbe Plattenbreite versetzt auf den vorherigen Reihen aufgesetzt. Der Kleber FAST SPECJAL DS ist bei einer Temperatur der Luft und des Unterbodens zwischen +5°C und +25°C auf dem Untergrund aufzubringen. Bei einer Temperatur von + 20°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 65 % trocknet eine Schicht des Klebstoffes innerhalb von 24 Stunden aus. Werkzeuge mit Wasser reinigen.

Technische Daten

Basis: Liter
Mischverhältnisse: Styrol-Acryl-Dispersion unter Zugabe mineraler Füllstoffe
SOLL-Dichte nach Mischung der Zutaten: circa ca. 1,7 kg/m³
Betonhaftung: minimal OSB-Platten nach 5 Tagen 0,45 Mpa MPa
Haftvermögen bei der Vordehnung: minimal nach 3 Tagen 58 kPa MPa
Untergrund- und Umgebungstemperatur: von +5 bis +25 st. C
Relativer Diffusionswiderstand sd: maximal 0,13 m

Lagerung

In den verschlossenen Originalverpackungen in trockenen Räumen bei einer Temperatur von + 5°C bis + 25°C lagern. Das Mindesthaltbarkeitsdatum steht auf der Verpackung. Alle technischen Daten wurden unter üblichen Bedingungen gemessen, d.h. bei der Temperatur von +20°C und der Luftfeuchtigkeit von 60%. Unter sonstigen Bedingungen als die obigen kann sich die Trocknungzeit Verlängern oder abkürzen. Vor der Produktanwendung lesen Sie die Verpackungsinformationen und das entsprechende technische Merkblatt.