02423 - 406 444 info@dk-westment.de
 

Putzstrukturen Torggler-WDVS

Im folgenden pdf-Dokument finden Sie eine Ansicht unserer Oberflächen-Strukturputze.
Dort zeigen wir Ihnen mit Bildbeispielen die verschiedenen Putzstrukturen für Torggler-WDVS in den Kornstärken: 1,5 mm, 2,0 mm und 2,5 mm

Bestandteil der von DK-Westment vertriebenen Wärmedämmverbundsysteme sind sogenannte dekorative Dünnputze. Sie werden in einer Schicht aufgetragen, die Kornstärke gibt die Dicke der Putzschicht an. Unsere Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass der Großteil an Fassaden mit einem Dünnputz mit einer Kornstärke von 2mm verputzt wird. Die Kornstärke bestimmt wie grob oder fein der Putz erscheint. Eine geringere Kornstärke (1,5mm) ergibt ein feineres Gesamtbild, eine höhere Kornstärke (2,5mm) ergibt eine gröbere Struktur.

Der Fassadenputz kann als kostengünstiger mineralischer Putz verarbeitet werden. Nach der Austrocknungsphase des Putzes sollte eine Fassadenfarbe aufgetragen werden. Alternativ stehen weitere Putze als Fertigputze zur Verfügung. Diese sind im Einkauf teurer, bieten jedoch den Vorteil, dass Sie nicht vor Ort angemischt werden müssen, das Sie gebrauchsfertig verpackt sind. Nach dem Verputzen ist ein anschließendes Steichen der Fassade in der Regel nicht nötig und optional. Fertigputze werden ab Werk in der Farbe weiß produziert, können auf Kundenwunsch aber schon abgetönt angeliefert werden.